Lärmemissionen durch städtische Sportanlagen

Anfrage zur Sitzung des Hauptausschusses am 27.08.2018

Sehr geehrte Frau Roeder,

 

in der Sitzung des Hauptausschusses am 27.08.2018 bittet die FDP-Fraktion um die schriftliche Beantwortung der folgenden Fragen durch die Verwaltung:

 

1. Welche weiteren Maßnahmen wird die Stadt unternehmen, um in Zukunft die Einhaltung der erlaubten Benutzungszeiten von öffentlich zugänglichen städtischen Sportanlagen zu gewährleisten und somit die Belästigungen von Anwohnern zu reduzieren?

 

2. Welche städtischen öffentlich zugänglichen Sportanlagen gibt es in Norderstedt, auf denen eine Benutzung bis 20:00 Uhr gestattet ist.

 

Sachverhalt

 

In der jüngeren Vergangenheit gibt es vermehrt Beschwerden von Anliegern öffentlich zugänglicher Sportanlagen, dass dort die erlaubten Benutzungszeiten nicht eingehalten werden. Eine diesbezügliche Bürgeranfrage im Hauptausschuss datiert bereits auf den 28. Mai 2018. Die bisher durchgeführten Maßnahmen der Stadt Norderstedt haben aber offensichtlich nicht dazu geführt, diesen Zustand zu verbessern.

 

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Mährlein

Fraktionsvorsitzender