Bauarbeiten am Knoten Ochsenzoller Str./Berliner Allee

Anfrage im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr am 20.09.2018

Die FDP-Fraktion bittet um schriftliche Mitteilung darüber, wann die Bauarbeiten am Knoten

 

Ochsenzoller Str./Berliner Allee fortgeführt werden.

 

Grundsätzlich sollten die Bauarbeiten dann fortgeführt werden, wenn das Kellergeschoss der angrenzenden Bebauung hergestellt ist. Wie man optisch leicht feststellen kann, haben aber bereits

 

die Hochbauarbeiten an dem betreffenden Objekt begonnen.

 

In einer früheren Mitteilungsvorlage der Verwaltung war eine Fortführung der Arbeiten am Knoten ab Mai 2018 in Aussicht gestellt worden.

 

Wir bitten daher um eine Begründung des Verzuges sowie um einen Zeitplan bis zur Fertigstellung des Knotenpunktes.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Tobias Mährlein

 Fraktionsvorsitzender